Kontakt

Kristina Müller
SH 1/134
Tel.: 32 - 2 21 41
 

Kristina.Mueller@uv.rub.de

Unsere Beratungsangebote

Das Team des Zentrums für Wissenschaftsdidaktik bietet Ihnen viele Möglichkeiten der individuellen Beratung zu hochschuldidaktischen Themen. Weiterführende Informationen finden Sie demnächst auf dieser Seite.

  • LEHRBERATUNG
    Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer Lehrveranstaltung
    Ziel: Klärung von individuellen Fragen zur Planung und Durchführung Ihrer Lehrveranstaltung sowie Prüfung und Evaluation
    Umfang: nach Bedarf
  • VIDEOEINZELCOACHING
    Videoanalyse Ihres Auftretens in einer Lehrveranstaltung
    Ziel: Feinschliff für Stimme, Ausdruck und Körpersprache
    Umfang: Vorgespräch, Veranstaltungsbesuch, videogestützte Auswertung
  • LEHRPORTFOLIO
    Schriftliche Reflexion Ihrer Kompetenzen und Herangehensweisen in der Lehre
    Ziel: Klärung der eigenen Haltung und Vergewisserung der eigenen Ansprüche und gestellter Erwartungen
    Umfang: 8 Std., 2 Einzelcoachings und Rückmeldung auf bis zu 3 Schreibproben
  • LEMENTO
    Individueller Lehrdialog mit einer/m erfahrenden Lehrende/n der RUB
    Ziel: im Austausch Anregungen für die eigene Lehre erhalten, Lehrkompetenzen erkennen und weiterentwickeln
    Umfang: über 2 Semester mit individuellen Terminabsprachen
  • TEACHING ANALYSIS POLL (TAP)
    Qualitative Zwischenevaluation mit dem Fokus auf dem Lernen der Studierenden
    Ziel: Dialog zwischen Ihnen und den Studierenden zur Verbesserung Ihrer Lehrveranstaltung anregen
    Umfang: 30 Min. TAP (ohne Lehrperson); Nachbesprechung; Rückmeldegespräch
  • LEHRINSPIRATIONEN
    Impulsgestützter Austausch zu aktuellen Lehrthemen
    Ziel: Inspirationen für Ihre eigene Lehre gewinnen
    Umfang: 60-90 Min. (Lehre-Lunch, TeaTime, Qualität am Abend; je 1mal pro Semester)
  • LEHRHOSPITATION
    Eine Mitarbeiterin des ZfW besucht Ihre Lehrveranstaltung mit anschließendem Feedback
    Ziel: Strukturierte und individuelle Rückmeldung zum Vorgehen und Auftreten
    Umfang: Vorbesprechung, Veranstaltungsbesuch, Feedbackgespräch
  • KOLLEGIALE BERATUNG
    Strukturierte Reflexion von Lehrthemen mit Ihren Kolleg/innen
    Ziel:Ableitung von Handlungsoptionen anhand von Fallbeispielen aus der Lehre
    Umfang: Einführung durch ZfW; Fortführung in Eigenregie; Reflexionstreffen